An TKKG kommt schon lange kein Kind und kein Jugendlicher vorbei. Irgendwie kennt jeder die Bücher oder zumindest die Hörspiele. Mit dem Älterwerden rücken TKKG aber irgendwann in Vergessenheit. Bis man dann per Zufall auf verstaubte Kassetten stößt. So ist es auch bei Lukas Bischofberger passiert. Unter dem Titel „Die 10 dämlichsten Verbrechen bei TKKG“ schwelgt er dabei in mitunter sehr kritischen Erinnerungen an die Hörspiele – ist aber trotzdem (oder gerade deswegen) lesenswert.